Fragen zur Akten- und Datenvernichtung bei Papershred®

FAQ

1. Welche Sicherheitsstufe der DIN32757-1 passt zu meinem Unternehmen?

Da nahezu jedes Unternehmen personenbezogene Daten verarbeitet oder erhebt empfiehlt der Datenschutzbeauftragte von Rheinland Pfalz, mindestens in Sicherheitsstufe 3 der DIN32747 vernichten zu lassen. Es sollte niemals eine niedrigere Stufe gewählt werden.

2. Wie genau ist der Ablauf der Aktenvernichtung?

Nach der Auftragserteilung liefert PAPERSHRED Aktenvernichtung ® Ihnen den gewünschten Datenschutzbehälter, der dann direkt von PAPERSHRED oder von Ihnen befüllt wird.
Nach der Befüllung wird der Behälter zur Aktenvernichtung nach Mainz gefahren und am Tag der Abholung vernichtet. Eine Direktabholung und Befüllung durch uns erspart Ihnen Arbeitskraft und Anfahrtskosten.

3. Wie hoch sind die Kosten für die Anfahrt.

Innerhalb 30 km um unseren Standort in der Rheinhessenstraße 23, 55129 Mainz, berechnen wir keine Anfahrt. Ab 30 km bis 50 km berechnen wir bei Direktabholungen unter einem Bestellwert von 100€, 10€ Anfahrtskosten. Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%

4. Was passiert genau mit den Akten und Dokumenten?

Wir schreddern Dokumente in Konfetti kleine Partikel, dieses Papiergranulat wird anschließend vermischt/verwirbelt und in Ballen gepresst. Anschließend werden die Ballen dann zurück an die Papierfabriken geliefert.

5. Kann man die Datenschutzbehälter fest für ein Büro anmieten?

Eine Dauerplatzierung ist selbstverständlich möglich und hier profitieren Sie von einem vergünstigten Behälterpreis. Sie müssen nicht mehr in teure und zeitraubende Aktenvernichter investieren. Unser Abholservice wechselt den Datenschutzbehälter innerhalb von 48 Stunden nach Anruf.

6. Muss man die Aktencontainer selbst befüllen?

Nein, wenn Sie den Behälter nicht selbst befüllen möchten/können, übernehmen wir das gerne für Sie.

7. Räumen Sie auch Archive im Dachgeschoss?

Nach einer Besichtigung oder einem persönlichen Gespräch, erstellen wir Ihnen ein Festpreis Angebot mit allen anfallenden Kosten.

8. Wie lange können die Datenschutzbehälter mietfrei bei uns platziert werden?

Die Aktencontainer werden Ihnen bis zu 31 Tagen miet frei zur Verfügung gestellt. D. h. wenn Sie den Container in diesem Zeitraum mindestens einmal leeren lassen, fällt keine Miete an.

9. Wie kann man den Preis ermitteln?

Für kleine Mengen können Sie die Preise von unsere Preisliste entnehmen. Bei größeren Mengen erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Ermitteln Sie die Menge der Akten über die laufenden Meter in den Regalen, Kubikmeter oder Aktenordner Stückzahl.

10. Wie groß ist Ihr Einzugsgebiet?

Unser Einzugsgebiet befindet sich 50km um Mainz, wobei gewisse Ausnahmen bei Direktabholungen möglich sind. Dies ist abhänig von der Menge, sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern!

11. Ist eine Aktenvernichtung auch für Privatpersonen möglich?

Selbstverständlich können auch Privatpersonen Ihre vertraulichen Unterlagen von uns vernichten lassen. Vereinbaren Sie einen Termin zur Selbstanlieferung.

12. Warum sollte man Akten vernichten lassen?

Nicht nur aus dem Grund, dass das Unternehmen die personenbezogene Daten erhebt oder verarbeitet, dazu verpflichtet diese ordnungsgemäß nach dem Bundesdatenschutzgesetz zu vernichten/löschen, sonder auch für den Schutz der Privatsphäre. Ein wichtiger Punkt ist auch der Schutz vor Werksspionage. Unsere Aktenvernichtung spart Ihnen Zeit, Ärger und Kosten und bringt Ihnen Service und Sicherheit.

13. Müssen die Papiere aus den Aktenordner raus genommen werden und sind Kleinmetalle wie Büroklammern zu entfernen?

Nein. Sie können ganze Aktenordner in unsere Behälter füllen. Ihnen geht aber hierdurch wertvolles Volumen verloren (etwa 25%). Die Aktenordner werden hinsichtlich ihres Aufdruckes auf dem Band geprüft und dem entsprechend entsorgt bzw. vernichtet. Diesen Service bieten wir Ihnen kostenfrei.

14. Muss ein Termin für eine Selbstanlieferung zur Aktenvernichtung in Mainz vereinbart werden?

Ja. Wenn wir wissen wie viele Akten Sie etwa anliefern, können wir eine Überschneidung von Terminen vermeiden. Die Halle sowie Fenster sind generell verschlossen aufgrund der lauten Schredderanlage wird ein klopfen oder klingeln meist nicht wahrgenommen.

15. Wie lange muss die Vorlaufzeit sein?

In der Regel benötigen wir 24 Stunden nach Auftragserteilung bis wir die Datenschutzbehälter liefern. In der Hochsaison Dezember, Januar und Februar, bitten wir um Verständniss wenn die 24 Stunden nicht eingehalten werden können.

16. Bis zu welcher Größe können Sie Aufträge entgegengenommen werden?

Wir arbeiten hauptsächlich für kleine und mittelständige Unternehmen, können aber auch mit unserem zertifizierten Partnern große Projekte sicher realisieren.

17. Welche Behälter bieten Sie an?

Wir bieten für Büros, Praxen und Filialbetrieben unser standard Progarmm: 70l, 240l und 415 Liter. Alle Datenschutzbehälter für die Aktenvernichtung sind mit Papiereinwurf und Schloss ausgestattet. Eine Übersicht finden Sie unter Datenschutzbehälter

18. Was darf alles in den Datenschutzbehälter?

Grundsätzlich jeder Art und Form von Papier, es sollten keine CD`s oder Festplatten mit hinein geworfen werden. Wir bitten auch Arbeitsprobem aus Metall oder Schlüssel vorher zu entfernen.

19. Nehmen Sie auch unser Kataloge und alt Kartonage mit?

Zum guten Service von PAPERSHRED Aktenvernichtung ® zählt dies selbstverständlich!

20. Wie kann ich Sie beauftragen?

Am besten erstmal telefonisch um einen optimalen Termin zu vereinbaren und dann möchte der §11 des BDSG, dass Auftäge zur Datenverarbeitung schriftlich zu erfolgen haben. Bei einer Dauerhaften Geschäftsbeziehung, empfiehlt es sich ein Vertrag zur Auftragsbezogene Datenverarbeitung zu schließen, gemäß §11 Bundedatenschutzgesetz.

21. Verfügen Sie über die nötigen Versicherungen, Stichwort Vermögenshaftpflich?

Ja, selbstverständlich! Diese zählt wohl zu den wichtigsten in unserer Branche.

22. Können Sie auch große Container für 1000-5000 Aktenordner stellen?

Ja, unsere zertifizierte Partner, stellt Ihnen abschließbare Abrollcontainer bis 36cbm zu Verfügung.